X

DAS RICHTIGE RICHTIG MACHEN

Yves Rocher

Die Pflanzen-Kosmetik
Unternehmen

Yves Rocher betreibt u.a. den Vertrieb von Yves Rocher  Pflanzenkosmetik sowie Dienstleistungen in Fachgeschäften - "Yves Rocher Schönheitsatelier der Pflanzen-Kosmetik" genannt - unter der Marke Yves Rocher nach einheitlichen Regeln, insbesondere betreffend Kennzeichen, Dekor, Ausstattung, Betriebsmethoden und Verfahrensweisen.

Die Yves Rocher Pflanzen-Kosmetik basiert auf fünf Grundprinzipien, die aus der Natur abgeleitet sind und Werte wiederspiegeln. Yves Rocher nutzt in seinen Produkten mehr als 1100 pflanzliche Inhaltsstoffe mit kosmetischen Eigenschaften und verzichtet auf Inhaltsstoffe tierischen Ursprungs, mit wenigen Ausnahmen wie z.B. Honig.

Vom Anbau bis zum Vertrieb ist bei Yves Rocher alles in einer Hand. Yves Rocher kontrolliert den gesamten Lebenszyklus der Schönheitsprodukte. Da Yves Rocher ausschließlich ohne Zwischenhändler vertreibt, kann Qualität zu fairen Preisen garantiert werden. Mit diesem Konzept ist Yves Rocher am Markt einzigartig.

Franchisenehmerunterstützung
  • Individuelle Betreuung durch die entsprechende interne Fachabteilung
  • Betreuung und Beratung vor Ort durch die Gebietsverkaufsleitung und Shop-Coaches
  • Regional- und Jahresmeetings
  • Betriebswirtschaftliche Beratung
Franchisekonzept
Besonderheiten unseres Franchisesytems:

  • Weltweit führende Marke für Kosmetik auf Pflanzenbasis
  • Schlüsselfertige Übergabe der Shops  in 1A-Lage
  • Ware auf Konsignationsbasis
  • Überregionale Werbung
  • Unterstützung bei lokalen Werbeaktionen
  • Permanente Merchandising- und Marketingaktivitäten
  • Intensive Einarbeitung und umfassende Schulungsprogramme
  • Ausgereiftes Kundenbindungsmanagement inkl. Direktmailings
  • Franchise-Controlling (Benchmarks, Betriebsvergleiche)
Finanzielles
  • Notwendiges Eigenkapital: 25.000-45.000 CHF
  • Franchisegebühr: umsatz- und standortabhängig, mind. 5% des Nettoumsatzes
Anforderung an den Franchisenehmer
  • Kaufmännische Qualifikation
  • Verkaufsaffinität
  • Unternehmens- und Personalführungserfahrung idealerweise im Einzelhandel
  • Sozialkompetenz
  • Unternehmerisches Denken und Handeln
  • Hohes Engagement vor Ort
  • Identifikation mit Markenwerten

Kontakt

Laboratoires de Cosmétologie Yves Rocher (Suisse) SA
Alpenstrasse 15
Postfach
6300 Zug
Schweiz
+41 44 918 30 06
www.yves-rocher.ch
Kontaktperson(en):
Herr Carsten Seupke
carsten.seupke@yrnet.com

Die Pflanzen-Kosmetik

Unternehmen

Yves Rocher betreibt u.a. den Vertrieb von Yves Rocher  Pflanzenkosmetik sowie Dienstleistungen in Fachgeschäften - "Yves Rocher Schönheitsatelier der Pflanzen-Kosmetik" genannt - unter der Marke Yves Rocher nach einheitlichen Regeln, insbesondere betreffend Kennzeichen, Dekor, Ausstattung, Betriebsmethoden und Verfahrensweisen.

Die Yves Rocher Pflanzen-Kosmetik basiert auf fünf Grundprinzipien, die aus der Natur abgeleitet sind und Werte wiederspiegeln. Yves Rocher nutzt in seinen Produkten mehr als 1100 pflanzliche Inhaltsstoffe mit kosmetischen Eigenschaften und verzichtet auf Inhaltsstoffe tierischen Ursprungs, mit wenigen Ausnahmen wie z.B. Honig.

Vom Anbau bis zum Vertrieb ist bei Yves Rocher alles in einer Hand. Yves Rocher kontrolliert den gesamten Lebenszyklus der Schönheitsprodukte. Da Yves Rocher ausschließlich ohne Zwischenhändler vertreibt, kann Qualität zu fairen Preisen garantiert werden. Mit diesem Konzept ist Yves Rocher am Markt einzigartig.


Franchisekonzept

Besonderheiten unseres Franchisesytems:

  • Weltweit führende Marke für Kosmetik auf Pflanzenbasis
  • Schlüsselfertige Übergabe der Shops  in 1A-Lage
  • Ware auf Konsignationsbasis
  • Überregionale Werbung
  • Unterstützung bei lokalen Werbeaktionen
  • Permanente Merchandising- und Marketingaktivitäten
  • Intensive Einarbeitung und umfassende Schulungsprogramme
  • Ausgereiftes Kundenbindungsmanagement inkl. Direktmailings
  • Franchise-Controlling (Benchmarks, Betriebsvergleiche)


Franchisenehmerunterstützung

  • Individuelle Betreuung durch die entsprechende interne Fachabteilung
  • Betreuung und Beratung vor Ort durch die Gebietsverkaufsleitung und Shop-Coaches
  • Regional- und Jahresmeetings
  • Betriebswirtschaftliche Beratung


Finanzielles

  • Notwendiges Eigenkapital: 25.000-45.000 CHF
  • Franchisegebühr: umsatz- und standortabhängig, mind. 5% des Nettoumsatzes


Anforderung an den Franchisenehmer

  • Kaufmännische Qualifikation
  • Verkaufsaffinität
  • Unternehmens- und Personalführungserfahrung idealerweise im Einzelhandel
  • Sozialkompetenz
  • Unternehmerisches Denken und Handeln
  • Hohes Engagement vor Ort
  • Identifikation mit Markenwerten



Kontakt

Laboratoires de Cosmétologie Yves Rocher (Suisse) SA

Alpenstrasse 15
Postfach
6300 Zug
Schweiz
Telefon:
+41 44 918 30 06
Website:
Kontaktperson(en):
Herr Carsten Seupke
E-Mail: